Erdverlegte Rohrleitungen (Gas-, Wasser-, Fernwärme etc.), Kabelleitungstiefbau und Netzausbau - die bbr ist dran.

Die bbr berichtet zu allen Aspekten der Trinkwassergewinnung, des Brunnenbaus, der Inspektions- und Regeneriertechnik.

Oberflächennahe und tiefe Geothermie sowie Bohrtechnik bilden einen Schwerpunkt in jeder bbr-Ausgabe.

Berücksichtigung finden interessante Maßnahmen und Verfahren im Bereich Spezialtiefbau.

Berichtet wird über alle Aspekte der Bereiche Transport (inkl. Trinkwasserbehälter) und Aufbereitung von Trinkwasser.

Leitungsbau Challenge Berlin 2015

Im Rahmen eines öffentlichen Wettbewerbs von Auszubildenden-Teams wurde den Besuchern der Fachmesse Wasser Berlin International 2015 und insbesondere den vor der Berufswahl stehenden Jugendlichen Ende März praxisnah deutlich gemacht, wie fachliches Können, moderne Materialien und innovative Verlegetechnik auf einer Rohrleitungsbaustelle ineinandergreifen. Fachkundig bewertet, haben die aus bis zu drei Auszubildenden bestehenden Teams Aufgaben aus den Bereichen der Gas- und Wasserversorgung regelwerkskonform umgesetzt. Die von rbv und DVGW ins Leben gerufene und gemeinsam organisierte Maßnahme schafft eine regionale Plattform für die Nachwuchsgewinnung in der Leitungsbaubranche.

Zukunft Leitungsbau - Berufe mit Perspektive

Die Anforderungen an Fachkräfte, die sich mit dem Bau von Leitungen für Gas, Wasser, Abwasser, Fernwärme, Strom oder Telekommunikation beschäftigen, werden immer vielfältiger. Hightech hat auf den Baustellen Einzug gehalten, modernste Verfahren und Maschinen gehören zum Alltag. Deshalb sind umfangreiches Know-how, technisches Verständnis, aber auch Teamgeist das tägliche Rüstzeug auf der Baustelle. Wer die in der Regel dreijährige Ausbildung in Unternehmen und Berufsschule erfolgreich durchlaufen hat, dem stehen viele Türen in der Branche offen. Mit einer fundierten Ausbildung und Qualifizierung schaffen Jugendliche die Grundvoraussetzung für ein interessantes Berufsleben mit Perspektiven.

Leitungsbau in Deutschland - eine leistungsstarke Branche

Der Image-Film des Rohrleitungsbauverbandes e. V. (rbv) zeigt Berufswege und Ausbildungsmöglichkeiten in einer Branche auf, die sich mit dem „Kulturgut Leitungsinfrastruktur" beschäftigt. Die Anforderungen an Mitarbeiter, die sich mit dem Bau von Leitungen und Kanälen für Strom, Wasser, Öl, Fernwärme oder Fernmeldeeinrichtungen beschäftigen, werden immer vielfältiger. Hightech hat auf den Baustellen längst Einzug gehalten, modernste Verfahren und Maschinen gehören zum Alltag. Deshalb ist umfangreiches Knowhow, technisches Verständnis, aber auch Teamgeist gefragt. Wer im Leitungsbau arbeitet betreut die Lebensadern unserer Gesellschaft, in denen vielfältige Medien wie Energie, Gas, Wasser, Abwasser oder Informationen transportiert werden.

Copyright: Rohrleitungsbauverband e. V.