Leitungsbau

Erdverlegte Rohrleitungen (Gas-, Wasser-, Fernwärme etc.), Kabelleitungstiefbau und Netzausbau - die bbr ist dran.

Brunnenbau

Die bbr berichtet zu allen Aspekten der Trinkwassergewinnung, des Brunnenbaus, der Inspektions- und Regeneriertechnik.

Geothermie

Oberflächennahe und tiefe Geothermie sowie Bohrtechnik bilden einen Schwerpunkt in jeder bbr-Ausgabe.

Bohrtechnik und Spezialtiefbau

Berücksichtigung finden interessante Maßnahmen und Verfahren im Bereich Spezialtiefbau.

Trinkwasser-Versorgung

Berichtet wird über alle Aspekte der Bereiche Transport (inkl. Trinkwasserbehälter) und Aufbereitung von Trinkwasser.

bbr - das Fachmagazin für Leitungsbau, Brunnenbau und Geothermie

Die bbr ist die technische Fachzeitschrift, in der alle Fragen der Wassergewinnung und -aufbereitung, des medienübergreifenden Leitungsbaus (Trinkwasser, Erdgas, Fernwärme, erdverlegter Daten-, Hoch- und Höchstspannungstransport) sowie der Erdwärmenutzung diskutiert werden. Im Fokus stehen somit die Bereiche Brunnenbau, Trinkwasserversorgung, Geothermie, Bohrtechnik, Spezialtiefbau, Rohrleitungsbau, Kanalbau und Kabelleitungstiefbau. Um sich einen genauen Eindruck des Fachmagazins zu machen, können Sie eine komplette Ausgabe online durchblättern.

Aktuelle Ausgabe

Die bbr 9/2014 enthält ein Spezial zu gat und wat 2014 in Karlsruhe und einen Sonderteil zu Messtechnik und Softwarelösungen. Zudem deckt das Heft - wie jede Ausgabe - die weiteren bbr-Themenbereiche mit Fachartikeln ab, die u. a. durch Nachrichten, Baustellenreports und Produktmeldungen ergänzt werden. Ausführlichere Informationen zu dieser Heftausgabe finden Sie hier.

Medienpartnerschaften 2014

 

 

Titelseite des bbr-Sonderheftes Geothermie 2013

bbr-Sonderheft Geothermie 2014: 17 Fachartikel namhafter Autoren bieten fundierte Einblicke in aktuelle Fragestellungen der oberflächennahen und tiefen Geothermie. Infos und Bestellung hier.

Auf www.geothermie-nachrichten.de informiert die bbr-Redaktion aktuell und umfassend über alle Neuigkeiten zum Thema Geothermie.