Anlässlich des Beginns des neuen Ausbildungsjahres wirbt der ZDB (Zentralverband Deutsches Baugewerbe) für die beruflichen Chancen im Baugewerbe. Steigende Lehrlingszahlen sowie verbesserte Beschäftigungsbedingungen durch einen neuen Tarifvertrag ...

[mehr lesen]

Das Zertifikatsstudium BIM – Building Information Modeling startet im Oktober mit dem dritten Durchlauf. Ab dem Wintersemester 2018 ändert sich die Struktur der Weiterbildung: Ein Basis- und ein Aufbaukurs sind getrennt voneinander buchbar. „Wir ...

[mehr lesen]

„HDD towards 4.0“ – dies ist das Motto der 23. Jahrestagung des Verbandes Güteschutz Horizontalbohrungen e. V. (DCA), die vom 17. bis 19. Oktober 2018 im Raum Frankfurt/Main im Dorint Hotel in Oberursel an den Hängen des Taunus stattfinden wird. Im ...

[mehr lesen]

Zwischen den Kölner Stadtteilen Poll und Marienburg entsteht ein neuer Trinkwasserdüker. Die Tunnelbohrmaschine „Marie-Polly“ gräbt sich rund sechs Wochen lang ohne Unterbrechung unter dem Rhein hindurch. Am 7. Juni bekam die Maschine nach ...

[mehr lesen]

Deutschlandweit zeigten kommunale Unternehmen am 23. Juni ihre Leistungen der Daseinsvorsorge – von Energie- und Wasserversorgung über Abwasser- und Abfallentsorgung bis hin zum Ausbau von Glasfaser. International ist der Tag als „Public Service Day“ ...

[mehr lesen]

Die beiden öffentlich-rechtlichen Verbände Emschergenossenschaft und Lippeverband warnen vor JEFTA, dem geplanten Handelsabkommen zwischen Japan und der EU. Das Abkommen ermöglicht im aktuellen Entwurf die Privatisierung der deutschen ...

[mehr lesen]

Seit Wochen laufen die Vorbereitungen für die Geothermiebohrungen am Bohrplatz „Raststätte Höhenrain“ in Icking. Der Bohrturm ist errichtet und die Anlage einsatzbereit. Als letzter Schritt vor dem Bohrstart ist es unter Bergleuten üblich, in einem ...

[mehr lesen]

Für Projekte im kommunalen Tiefbau werden Fragen der Sicherheit immer relevanter – bei kleinen Kanalsanierungsmaßnahmen genauso wie bei der Erneuerung von Großrohren. Mensch, Maschine, Methode, Material – Sicherheit auf Baustellen erfordert nicht nur ...

[mehr lesen]

Anlässlich der weltweit größten Leitmesse für Umwelttechnologien IFAT forderten der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. – BDEW – und der Deutsche Verein des Gas- und Wasserfaches e. V. – DVGW –, den bisherigen Regelungsrahmen der ...

[mehr lesen]

Mit einer Bohrtiefe von 6.400 m hat das deutsche Bohrunternehmen H. Anger‘s Söhne die erste Bohrung eines finnischen Geothermie-Projektes beendet und stellte dabei einen Rekord auf als die weltweit tiefste Bohrung zur Energieversorgung. Beim Bohren ...

[mehr lesen]

Aktuelle Ausgabe

Ausgabe Nr. 10/18


zum Heftarchiv >