Erdverlegte Rohrleitungen (Gas-, Wasser-, Fernwärme etc.), Kabelleitungstiefbau und Netzausbau - die bbr ist dran.

Die bbr berichtet zu allen Aspekten der Trinkwassergewinnung, des Brunnenbaus, der Inspektions- und Regeneriertechnik.

Oberflächennahe und tiefe Geothermie sowie Bohrtechnik bilden einen Schwerpunkt in jeder bbr-Ausgabe.

Berücksichtigung finden interessante Maßnahmen und Verfahren im Bereich Spezialtiefbau.

Berichtet wird über alle Aspekte der Bereiche Transport (inkl. Trinkwasserbehälter) und Aufbereitung von Trinkwasser.

06.06.2017

BAUER Maschinen Gruppe: Hausausstellung in neuer Dimension

Besucher aus der ganzen Welt, Innovationen soweit das Auge reicht und eine einzigartig familiäre Atmosphäre – die Hausausstellung der BAUER Maschinen Gruppe in Schrobenhausen ist immer etwas Besonderes. Vom 6. bis 8. Mai fand die Veranstaltung im Innenhof der Bauer-Hauptverwaltung nun bereits zum 21. Mal statt. Neben der Ausstellung bot sich den Gästen die Möglichkeit, das Bauer-Werk im nahgelegenen Aresing zu besichtigen und an Live-Vorführungen sowie dem festlichen Bayerischen Abend teilzunehmen.


Am 6. Mai 2017 wurde die dreitägige Hausausstellung der BAUER Maschinen Gruppe eröffnet. © BAUER Gruppe

„Hoch hinaus im Spezialtiefbau“ – zum ersten Mal präsentierte sich die BAUER Maschinen Gruppe mit einem Motto. Neben dem Leistungsanspruch der Baugeräte-Spezialisten verdeutlichte dies auch ein Bohrgerät samt CSM-Einheit, welches 42 m in den Himmel ragte. Eine passende Inszenierung des Mottos bot auch der 50 m lange Skywalk in bis zu 8 m Höhe. Hier konnten sich die Besucher einen Überblick über Gerätedetails verschaffen. Insgesamt fünf Drehbohrgeräte konnten die Gäste unter die Lupe nehmen, darunter eine BG 24 H als Low Headroom-Variante auf dem Trägergerät BT 75. Neben der BG 24 H waren aus der PremiumLine- Serie eine BG 36 sowie eine BG 45 zu besichtigen und aus der ValueLine – eine für das Kellybohren optimierte Baureihe – die Gerätetypen BG 26 und BG 30.

Natürlich waren auch die Tochterunternehmen der BAUER Gruppe mit Exponaten und Neuentwicklungen vertreten. So zeigte die RTG Rammtechnik GmbH neben ihrem RM 20-Rammgerät eine RG 19 T samt schallisoliertem Rüttler MR 150 AVM. KLEMM Bohrtechnik GmbH wartete mit vier Geräten ihrer KR-Reihe auf und HAUSHERR System Bohrtechnik präsentierte das Sprenglochbohrgerät HSB 3000 für den Übertagebergbau. ABS Trenchless stellte u. a. ein CRB 100 Felsbohrsystem für optisch gesteuerte Pilotbohrungen in Fels- und Hartgestein vor und auch die PRAKLA Bohrtechnik GmbH – Hersteller von Brunnen-, Geothermie- und Aufschlussbohrgeräten – war vor Ort und präsentierte die Bohranlage RB 65. Komplettsysteme zum Mischen und Trennen von Suspensionen sowie Zentrifugen und Pumpen für den Spezialtiefbau stellte die MAT Mischanlagentechnik vor. Ebenso zu sehen war ein Dieselhammer der US-amerikanischen Bauer Maschinen- Tochter Pileco.