Erdverlegte Rohrleitungen (Gas-, Wasser-, Fernwärme etc.), Kabelleitungstiefbau und Netzausbau - die bbr ist dran.

Die bbr berichtet zu allen Aspekten der Trinkwassergewinnung, des Brunnenbaus, der Inspektions- und Regeneriertechnik.

Oberflächennahe und tiefe Geothermie sowie Bohrtechnik bilden einen Schwerpunkt in jeder bbr-Ausgabe.

Berücksichtigung finden interessante Maßnahmen und Verfahren im Bereich Spezialtiefbau.

Berichtet wird über alle Aspekte der Bereiche Transport (inkl. Trinkwasserbehälter) und Aufbereitung von Trinkwasser.

Leitungsbau-Nachrichten:

BIL – das erste bundesweite Informationssystem zur Leitungsrecherche – hat ein neues prominentes Mitglied gewonnen. Mit der Westnetz, Tochtergesellschaft der innogy SE, ist nun auch Deutschlands größter Verteilnetzbetreiber BILMitglied geworden, und zwar das Fünfzigste.[mehr]


Das seit 1890 an der Sophie-Charlotten-Straße 114 betriebene Abwasserhauptpumpwerk Charlottenburg – es ist das zweitgrößte seiner Art in Berlin – soll bis 2021 durch einen Neubau auf dem schräg gegenüber befindlichen früheren Güterbahnhofsgelände ersetzt werden.[mehr]


04.01.2018

Infratech 2018

Es ist so weit: Vom 10. bis 12. Januar 2018 findet in der Messe Essen die dritte Auflage der Fachmesse InfraTech statt. Die Veranstaltung beschäftigt sich mit der Infrastruktur in ihrem gesamten Umfang. [mehr]


Die Biogas - expo & congress bietet am 31. Januar und 1. Februar Raum für intensiven Erfahrungsaustausch und aktuelle Diskussionen. Die zentrale Branchenplattform im Südwesten Deutschlands widmet sich dem grenzüberschreitenden Dialog und verbindet die Märkte Deutschland, Frankreich und die Schweiz. Dies wird insbesondere durch die enge Kooperation mit dem trinationalen Energienetzwerk TRION deutlich. Neben dem umfassenden Vortragsprogramm bietet die Fachmesse den Besuchern die Möglichkeit, sich über den Stand der Technik im direkten Dialog auszutauschen.[mehr]


Die drei Nominierten für den InfraTech-Innovationspreis stehen fest. Die Preisverleihung findet am 10. Januar 2018 während der InfraTech 2018 statt. Besucher, die sich vor Messebeginn online registrieren, erhalten freien Eintritt zur deutschen Leitmesse der Infrastruktur. [mehr]


Unter dem Leitthema „60 Jahre Römische Verträge – 60 Jahre KRV“ feierte der Kunststoffrohrverband e. V. (KRV) am 5. Oktober in Essen sein 60-jähriges Jubiläum mit hochkarätigen Gastrednern aus Politik und Wissenschaft. Die Veranstaltung kürte der Innenminister des Landes Nordrhein-Westfalen, Herbert Reul, zum Dinner mit einem Festvortrag.[mehr]


Wenn sich die Rohrleitungs- und Tiefbaubranche am 15. und 16. November 2017 zum 22. ROHRBAU-Kongress im Rahmen der IAB Wissenschaftstage in Weimar trifft, werden relevante und interessante neue Entwicklungen vorgestellt und diskutiert. Denn die Branche steht vor der Aufgabe, das Bauen der Zukunft an den Maßstäben Nachhaltigkeit, Finanzierbarkeit und Umsetzbarkeit auszurichten.[mehr]


Die Schäden durch Kupferlochkorrosion in Trinkwasser-Installationen sind kein singuläres Problem vereinzelter Versorgungsgebiete, sondern treten in zahlreichen Bundesländern in kaltem wie erwärmtem Trinkwasser auf. Die Korrosionserscheinungen an halbharten Kupferrohren sind dabei nicht ursächlich mit der Trinkwasserbeschaffenheit verbunden. Dies ist das Kernergebnis eines aktuellen, vom Deutschen Verein des Gas- und Wasserfaches (DVGW) geförderten Forschungsprojekts, welches das IWW Rheinisch-Westfälisches Institut für Wasserforschung in Mülheim an der Ruhr durchgeführt hat.[mehr]


Am 29. September fand in Berlin die diesjährige Ordentliche Mitgliederversammlung der Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre e.V. statt. Nach der Begrüßung durch den Geschäftsführer, Dipl.-Ing. Erich Valtwies, stand neben den Berichten vor allem die Entlastung von Vorstand und Geschäftsführung im Mittelpunkt der Veranstaltung. [mehr]


Alte Druckleitungen? Lieber nicht anfassen! Nach dieser Devise handeln viele Abwassernetzbetreiber. Doch wenn wirklich etwas passiert, wird es unangenehm und oft richtig teuer. Beim DruckEntwässerungsCongress – DEC 2017 berichtete Dipl.-Ing. Paul Leikam, wie man es in Neuburg an der Donau mal anders gemacht hat.[mehr]


News 1 bis 10 von 66
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-66 vor > Letzte >>