DWA-Workshop: Fachkräftemangel bewältigen

Die Unternehmen der Wasserwirtschaft stehen vor großen Herausforderungen. Wenige Berufseinsteigerinnen und Berufseinsteiger stehen vielen Erwerbstätigen gegenüber, die altersbedingt die Unternehmen verlassen. Dies begünstigt den Fachkräftemangel. Die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) bietet Entscheidern und Personalfachkräften der Branche am 19. September 2019 in Essen im Rahmen eines Workshops die Möglichkeit, sich mit der Lösung des Problems auseinanderzusetzen.

Im Workshop Wege aus dem Fachkräftemangel - Gutes Personalmanagement in der (Ab-)Wasserwirtschaft erfahren die Teilnehmer den personalwirtschaftlichen Hintergrund, die Problemstellung und die Handlungsoptionen zur Bewältigung des demografischen Wandels. Dabei werden praxisorientiert Beispiele aus der Wasserwirtschaft vorgestellt, diese methodisch erläutert und in Themenworkshops diskutiert und individuelle Lösungen angedacht. Die Teilnehmer sollen mögliche Antworten auf die Fragen der Rolle der Altersstrukturanalyse, der Aus- und Weiterbildung, des Personalmarketing und anderen Faktoren zur erfolgreichen Lösung des Fachkräftemangels erhalten. Ziel ist es, Ideen für eine individuelle Strategie zu erarbeiten, um dem Fachkräftemangel im eigenen Unternehmen begegnen zu können.

 

Flyer und Anmeldung