© e-world energy & water

E-world energy & water lädt erstmals zum digitalen Karriereforum ein

Premiere bei Europas Leitmesse der Energiewirtschaft: Das Karriereforum der E-world energy & water findet in diesem Jahr zum ersten Mal als rein digitales Format statt. Von März bis Mai 2021 haben Studierende, Absolventen und Young Professionals die Möglichkeit, wertvolle Kontakte zu Unternehmen der Branche zu knüpfen und exklusive Stellenangebote zu erhalten. Zudem erwartet die Teilnehmer am 13. und 14. April ein Online-Event. Hier geben Experten und Berufseinsteiger Tipps rund um die Karriere und den Job-Start in der Energiewirtschaft.

 

Plattform bringt Bewerber und Unternehmen zusammen

Das Karriereforum zählt mit zu den beliebtesten Veranstaltungen der E-world. Viele Absolventen haben darüber bereits ihren erfolgreichen Einstieg in die Energiewirtschaft geschafft und Unternehmen zeigten sich hochzufrieden über die gut ausgebildeten Bewerber. „Auch nach der Absage der Fachmesse aufgrund der Corona-Pandemie war es uns wichtig, Unternehmen und Interessenten diese gefragte Plattform anbieten zu können“, so Stefanie Hamm, Geschäftsführerin der E-world energy & water GmbH. Ihre Geschäftsführungs-Kollegin Sabina Großkreuz ergänzt: „Dabei profitieren alle Beteiligten von den digitalen Möglichkeiten wie passgenauen Matchmaking-Funktionen, exklusiven Präsentationsformen sowie einer ortsunabhängigen und flexiblen Teilnahme.“ Zudem ist der Zeitraum von drei Monaten bestens geeignet, um sich intensiv mit potenziellen Arbeitgebern auszutauschen, neues Wissen anzueignen und interessante Stellenangebote zu erhalten.


Karriereforum ist Teil der E-world-Digitalisierungsstrategie

Berufseinsteiger können sich kostenlos auf der Homepage der E-world anmelden. Dort haben auch Aussteller die Chance, sich am Karriereforum zu beteiligen und so neue Mitarbeiter zu finden. Das Matchmaking startet am 1. März und verbindet Unternehmen mit Jobsuchenden. Im Rahmen des Live-Programms sprechen am 13. April Insider unter anderem von Energieversorgern und Beratungsunternehmen über Karrierewege in der Energiewirtschaft. Am 14. April gibt es Online-Sessions der teilnehmenden Unternehmen.

Diese neue Form des Karriereforums ist Teil der umfassenden Digitalisierungsstrategie der E-world. So gibt es mit der „E-world Community“ bereits eine erfolgreiche neue Online-Plattform der Fachmesse, die der Energiewirtschaft ganzjährig zur Vernetzung und Information untereinander sowie zur Geschäftsanbahnung zur Verfügung steht. Zudem rückt ein umfangreiches digitales Vortragsprogramm die aktuellen Herausforderungen der Branche in den Focus.

 

Weitere Informationen:

www.e-world-essen.com

https://community.e-world-essen.com