Mit dem Trimble DPS900-Bohr- und Rammsystem können Bauunternehmen präzise an der richtigen Stelle, bis zur richtigen Tiefe und im richtigen Winkel bohren.

Das neue Bohr- und Rammmodul von Business Center – HCE bietet Bauunternehmen leistungsfähige Werkzeuge, um schnell optimierte Pläne für Bohr- und Rammarbeiten zu erstellen.

| Brunnenbau Bohrtechnik Spezialtiefbau

Integrierte Lösung für Bohr- und Rammarbeiten

Trimble hat das DPS900-Bohr- und Rammsystem vorgestellt, eine Lösung zur Maschinensteuerung für Bohr- und Rammarbeiten. Als Teil des Trimble Connected Site-Portfolios ermöglicht das neue DPS900-System Bauunternehmen, Bohr- und Rammarbeiten schneller, sicherer und präziser durchzuführen.

Trimble DPS900 trägt zu mehr Sicherheit auf der Baustelle bei, da weniger Pflöcke, weniger Vermessungsarbeiten und weniger Bedienungspersonal zum Betrieb der Maschine benötigt werden. Mit dem System können Bauunternehmen präzise an der richtigen Stelle, bis zur richtigen Tiefe und im richtigen Winkel bohren. Durch eine optimierte Anordnung der Bohrlöcher, Auswahl des Winkels und des Standorts der Maschine lässt sich bei Sprengungen ein gleichmäßigeres Ergebnis erzielen, mit kleineren Trümmern, die schneller und kostengünstiger abtransportiert werden können. Da zu tiefes Bohren weitgehend vermieden wird, erhöht sich die Lebenszeit der Bohrer und Hämmer – ein beträchtliches Potenzial für Kosteneinsparungen. Außerdem können die Maschinen unter nahezu allen Bedingungen rund um die Uhr arbeiten, sodass Zeitverluste bei Dunkelheit oder schlechtem Wetter minimiert werden. 

Einfach zu bedienen
„Das System ist so einfach zu bedienen, dass qualifiziertes Bohrpersonal schon nach etwa 30 Minuten damit umgehen kann“, erklärte Alan Sharp, Business Area Director für Softwarelösungen bei Trimble Software Solutions und Spezialist für Bausysteme. „Das konsequent auf Bedienungsfreundlichkeit hin konstruierte Trimble DPS900 ermöglicht optimierte Arbeitsgänge bei Bohr- und Rammarbeiten über eine intuitive Benutzeroberfläche, die speziell für den Bausektor entwickelt wurde.“

 

Eine integrierte Lösung
Das Trimble DPS900-System ist Teil des Trimble Connected Site-Portfolios von Lösungen, die einen hohen Grad der Prozess- und Workflow-Integration vom Entwurf bis zur Fertigstellung bieten. Durch die Integration von Trimble Business Center – HCE im Büro und DPS900 auf der Baustelle lässt sich die Effizienz und Produktivität von Bohr- und Rammarbeiten steigern. Business Center – HCE sorgt bereits bei der Einschätzung des Arbeitsaufwandes und der Vorkalkulation für größere Planungssicherheit und Präzision.
Kontakt: www.trimble.com.

Fotos: Trimble