Nachrichten zu Energie & Politik

Die deutschen Fernleitungsnetzbetreiber (FNB) haben im Oktober zum dritten Mal ihren Ausblick auf den kommenden Winter veröffentlicht. Der Winterausblick 2018/2019 ist durch eine weiter reduzierte L-Gas-Produktion in den Niederlanden sowie die ...

[mehr lesen]

Mit dem Umbau der Wärmeversorgung in der Dortmunder Innenstadt sorgt die Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH (DEW21) für eine beispielhafte urbane Wärmewende. Für die Umsetzung hat DEW21 jetzt den Zuschlag für Fördermittel in Höhe von 1,27 ...

[mehr lesen]

Am 22. Oktober 2018 kommen zur „BLUE PLANET Berlin Water Dialogues“ internationale Experten der Wasserwirtschaft in Berlin zusammen, um in der Humboldt-Box vor dem neuen Berliner Schloss über die transformativen Kräfte von Städten auf dem Weg zur ...

[mehr lesen]

Veranstaltungen / Medienpartner 2018

Kommende Veranstaltungen

Die Digitalisierung des Energiesektors ermöglicht eine optimierte Einbindung erneuerbarer Energien in das Energiesystem und bietet gleichzeitig die Chance, verschiedene Sektoren wie Strom, Wärme und Verkehr zu koppeln. Nach neuesten Studien ist das ...

[mehr lesen]

In Berlin, und damit nah an den politischen Entscheidungsträgern, richten DVGW und BDEW in diesem Jahr die gat | wat vom 23. bis 25. Oktober 2018 aus. Erwartet werden zahlreiche Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Mit dem Berliner ...

[mehr lesen]

Die beiden öffentlich-rechtlichen Verbände Emschergenossenschaft und Lippeverband warnen vor JEFTA, dem geplanten Handelsabkommen zwischen Japan und der EU. Das Abkommen ermöglicht im aktuellen Entwurf die Privatisierung der deutschen ...

[mehr lesen]

Die Energiewende und der Klimaschutz treten in eine neue, entscheidende Phase ein. Aus einer bloßen Stromerzeugungswende muss eine wirkliche Energiewende werden, die alle Sektoren intelligent miteinander verknüpft und so die kontinuierliche ...

[mehr lesen]

Es ist zwar schon 95 Jahre alt – liefert aber noch immer verlässlich Ökostrom für München. Das Wasserkraft werk Isar 3 an der Braunauer Eisenbahnbrücke im Dreimühlenviertel. Seit Kurzem ist es sogar noch leistungsfähiger geworden. Im Rahmen der ...

[mehr lesen]

„Reversible Speicher sind ein wichtiger Baustein der Energiewende. Die Technologie ermöglicht, überschüssigen Wind- oder Solarstrom bestmöglich zu nutzen. Wir konnten eindeutig belegen, dass die Gemeinschaftsanlage in den zurückliegenden drei ...

[mehr lesen]

Am 9. Mai 2017 verstarb im Alter von 69 Jahren Prof. Bernd H. Schwank, Kölner Unternehmer und langjähriger Präsident der Bundesvereinigung der Firmen im Gas- und Wasserfach e. V. (figawa).

[mehr lesen]