Am 07. und 08. April trafen sich über 400 Teilnehmer aus ganz Europa zu den zweiten Driller Days bei der Firma STÜWA in Rietberg. Die Driller Days sind ein neues innovatives Veranstaltungsformat und bereits jetzt ein Highlight in der Bohrbranche. ...

[mehr lesen]

Mehrere Teams arbeiten rund um die Uhr im umlaufenden Schichtbetrieb – Bohrtiefe von 3.700 m soll nach drei Monaten erreicht sein. Die Deutsche ErdWärme hat am 15. Mai 2022 mit der ersten von zwei der zur Errichtung eines Geothermie-Kraftwerks ...

[mehr lesen]

„Die Zuversicht in der Branche ist spürbar. Jeden Tag darf ich die positiven Rückmeldungen der Aussteller über die anstehenden persönlichen Begegnungen, den direkten Austausch und das echte Wiedersehen entgegennehmen“, resümiert Projektleiterin Anja ...

[mehr lesen]

Fraunhofer IEG und die Stadtwerke Bochum haben auch die zweite Geothermiebohrung in rund 820 m erfolgreich abgeschlossen. In den kommenden Tagen wird der Bohrturm abgebaut. Danach sind Pumpversuche vorgesehen, um die Ergiebigkeit des Grubenwassers ...

[mehr lesen]

Vom 02. bis 06. Mai 2022 finden wieder die Berliner Energietage statt. Die Leitveranstaltung für Energiewende und Klimaschutz in Deutschland diskutiert zu Beginn der neuen Legislaturperiode und unter dem Eindruck internationaler Konflikte aktuelle ...

[mehr lesen]

Das Mannheimer Energieunternehmen MVV und die in Karlsruhe ansässige Vulcan Energie Ressourcen GmbH, kurz Vulcan, haben einen über 20 Jahre laufenden Wärmeabnahmevertrag unterzeichnet. Im Rahmen der Vereinbarung, die 2025 in Kraft treten soll, wird ...

[mehr lesen]

Die Erdwärmenutzung gewinnt in Deutschland zunehmend an Bedeutung. Große geothermische Anlagen befinden sich in Deutschland vorwiegend in Bayern, wo der tiefe Untergrund günstige Gesteinsdurchlässigkeiten für das zu fördernde heiße Thermalwasser ...

[mehr lesen]

Auch die Messe Offenburg-Ortenau GmbH hat sich dazu durchgerungen, aufgrund der derzeitigen Corona-Bedingungen die GeoTHERM expo & congress zu verschieben - vom Februartermin auf den 2. und 3. Juni 2022. Die dann hoffentlich als Präsenzveranstaltung ...

[mehr lesen]

Update: Die Veranstaltung wurde verschoben. Ein neuer Termin soll zeitnah festgelegt werden.

 

Anfang kommenden Jahres wird das inzwischen 7. Kolloquium „Brunnenbau und Geothermie“ veranstaltet. Um im Rahmenprogramm des Kolloquiums wieder ein ...

[mehr lesen]

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Bundesverbandes Geothermie (BVG) wurde der Technische Geschäftsführer der Stadtwerke München (SWM), Helge-Uve Braun, zum neuen Präsidenten gewählt. Er löst den langjährigen BVG-Präsident Erwin Knapek ab, der ...

[mehr lesen]