Die DMT Group aus Essen hat mit dem Fraunhofer IEG die seismischen Messungen zum Forschungsprojekt „Geothermale Papiertrocknung“ in Hagen, Herdecke, Dortmund und Schwerte erfolgreich umgesetzt. Nach langer Genehmigungs- und Detailplanung im Vorfeld ...

[mehr lesen]

Die GeoTHERM expo & congress findet am 24. und 25. Juni 2021 zum vierzehnten Mal in digitaler Form bei der Messe Offenburg statt. Europas größte Geothermie-Fachmesse mit Kongress greift die aktuelle Entwicklung der Branche auf und schafft eine ...

[mehr lesen]

Die Deutsche ErdWärme, privater Entwickler und Betreiber von Erdwärmeanlagen, erweitert ihr Portfolio um ein weiteres Entwicklungsprojekt in Dettenheim, Baden-Württemberg. Geschäftsführer Dr. Herbert Pohl und Roman Link, Repräsentant für kommunale ...

[mehr lesen]

Nach dem einwöchigen Digital-Geothermiekongress DGK, der vom 9. bis 13. November stattfand, zieht der veranstaltende Bundesverband Geothermie (BVG) ein positives Fazit. Mehr als 780 Besucher aus 21 Ländern erlebten an fünf intensiven Kongresstagen ...

[mehr lesen]

Der jährlich vom Bundesverband Geothermie ausgerichtete Geothermiekongress bietet in diesem Jahr vom 9. bis 13. November 2020 Fachwissen aus Wissenschaft und Wirtschaft in einem digitalen Format an. Der veranstaltende Bundesverband Geothermie ...

[mehr lesen]

Der Firmengründer und Geschäftsführer der ERDWERK GmbH, Herr Dr. Achim Schubert, ist am 31. August 2020 verstorben. Als Pionier auf dem Gebiet der Geothermie hat er sich unbeirrt für die Energiewende eingesetzt und mit seinem unvergleichlichen ...

[mehr lesen]

Die Stärke der Tiefengeothermie liegt in der grundlastfähigen, klimaneutralen Erzeugung von Strom und Wärme. Beim Praxisforum Geothermie.Bayern am 14. Oktober 2020 diskutieren Fachleute aus Wissenschaft und Praxis in Pullach bei München die neuesten ...

[mehr lesen]

Die Wärmewende gehört zu den Top-Themen in Deutschland und Europa – ökologisch, ökonomisch und sozial. Die Nutzung der Erdwärme hat das Potenzial, der Wärmewende einen nachhaltigen Schub zu geben und die Fernwärmeversorgung in städtischen Regionen zu ...

[mehr lesen]

Eine Woche nach dem Bundestag stimmte am 5. Juni 2020 auch der Bundesrat dem Geologiedatengesetz zu, das im Vermittlungsausschuss beider Häuser nachverhandelt wurde. Das Gesetz löst das veraltete Lagerstättengesetz aus dem Jahr 1934 ab. Es enthält ...

[mehr lesen]

Im April 2016 reichte die französische Normungsorganisation AFNOR einen Antrag auf Normung von Bohrungen zur geothermischen Nutzung und zur Wassergewinnung bei der europäischen Normungsorganisation CEN ein. Der Antrag für das als CEN/TC 451 ...

[mehr lesen]