VeranstaltungenGWE Kolloquium 2022

Anfang kommenden Jahres wird das inzwischen 7. Kolloquium „Brunnenbau und Geothermie“ veranstaltet (Donnerstag, 20. Januar bis Freitag, den 21. Januar 2022). Um im Rahmenprogramm des Kolloquiums wieder ein besonderes Highlight bieten zu können, haben ...

[mehr lesen]

Auf dem Praxisforum Geothermie.Bayern in Pullach wurden die effizientesten Anlagen in den Kategorien Strom und Wärme für 2020 ausgezeichnet. Gewinner als effizienteste geothermische Wärmeanlage ist die 12-Megawatt-Anlage der Stadtwerke München (SWM) ...

[mehr lesen]

Der Geothermiekongress 2021 findet dieses Jahr vom 30. November bis 2. Dezember unter Einhaltung der behördlich vorgegebenen Sicherheitsmaßnahmen im Haus der Technik in Essen statt. Die Besucher erwarten insgesamt 175 Fachvorträge, darunter ...

[mehr lesen]

Erdwärme aus großen Tiefen soll ein fester Bestandteil der Energiewende in Niedersachsen werden. Dieses Ziel verfolgt das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) mit Nachdruck und hat dafür den Niedersächsischen Geothermiedienst (NGD) aus ...

[mehr lesen]

Der Geothermiekongress 2021 findet vom 30. November bis 2. Dezember unter Berücksichtigung eines detaillierten Hygienekonzepts im Haus der Technik in Essen statt. Die Besucher erwarten insgesamt 175 Fachvorträge, darunter Workshops, Sessions, ...

[mehr lesen]

Ihr zehnjähriges Jubiläum wird die Wärmeversorgung Ismaning GmbH (WVI), eine einhundertprozentige Tochtergesellschaft der Gemeinde Ismaning, in diesem Jahr feiern. Ebenso jähren sich einige wichtige Meilensteine des kommunalen Geothermieprojekts zum ...

[mehr lesen]

Der nächste Kongress des Bundesverbands Geothermie findet vom 30. November bis 2. Dezember unter Berücksichtigung eines Hygienekonzepts im Haus der Technik in Essen statt. Mit Österreich und der Schweiz wurden jetzt auch die beiden Partnerländer ...

[mehr lesen]

Der BVG gibt in seiner neuen Infobroschüre „Studium, Aus- und Weiterbildung Geothermie“ einen Überblick über geeignete Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Geothermie. Die Infobroschüre steht auf der Website des Bundesverbands Geothermie zum ...

[mehr lesen]

Norddeutschland hat riesige Potenziale für die Nutzung oberflächennaher Geothermie. Diese Möglichkeiten sollen zukünftig noch stärker genutzt werden. Darin waren sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der 12. Norddeutschen Geothermietagung am 5. und ...

[mehr lesen]

Die oberflächennahe Geothermie ist bereit für eine Schlüsselrolle in der Wärmewende. Längst trägt sie zur klimaschonenden Heizung und Kühlung von Neu- und Bestandbauten bei. Politische Unterstützung, handwerkliche Kompetenz und wachsendes ...

[mehr lesen]