Mit einem spannenden und hochwertigen Programm empfängt auch dieses Jahr wieder das IGC Forum am 24. und 25. Februar 2016 im Rahmen der GeoTHERM expo & congress seine Gäste in der Oberrheinhalle auf der Messe Offenburg. Gastland am Nachmittag des 24. ...

[mehr lesen]

Die Tiefe Geothermie birgt in Deutschland keine unbeherrschbaren Risiken für die Umwelt – das ist das zentrale Ergebnis einer jetzt veröffentlichten Studie, die die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) auf Grundlage einer ...

[mehr lesen]

In den chilenischen Anden entsteht aktuell ein Geothermie-Vorhaben der besonderen Art: Auf einer Höhe von rund 4.500 m über dem Meeresspiegel gelegen, wird "Cerro Pabellón" nach seiner Fertigstellung nicht nur das höchstgelegene Geothermiekraftwerk ...

[mehr lesen]

Die Tage des Bohrplatz-Geländes für das bislang geplante Geothermiekraftwerk in der Ortsgemeinde Bellheim sind gezählt: Das Landesamt für Geologie und Bergbau Rheinland-Pfalz, die Gemeinde Bellheim und die Deutsche ErdWärme GmbH & Co KG. haben sich ...

[mehr lesen]

Nur wenige Wochen nachdem die Genehmigung für eine Aufsuchungsbohrung in Trebur erteilt wurde, haben in der hessischen Gemeinde die vorbereitenden Arbeiten für die Niederbringung der beiden rund 4.000 m tiefen Bohrungen begonnen.

[mehr lesen]

Der Zweckverband Geowärme Erding und die STEAG New Energies wollen das oberbayerische Geothermieprojekt weiter ausbauen: Wie das Essener Unternehmen in einer jetzt veröffentlichten Pressemitteilung bekannt gab, wurde im Rahmen einer vorzeitigen ...

[mehr lesen]

Im bayerischen Unterföhring wurde am vergangenen Dienstag Richtfest gefeiert: Nach einer Bauzeit von rund acht Monaten ist der Rohbau der zweiten Energiezentrale nun fertiggestellt. Der Ausbau der von der GEOVOL Unterföhring GmbH betriebenen Anlage ...

[mehr lesen]

Lange Zeit war es still um das geplante Geothermieprojekt in bayerischen Puchheim: Zwar wurden bereits im Jahr 2008 durch geologische Untersuchungen mögliche Bohrpunkte für das Projekt ermittelt; die Suche nach finanzkräftigen Investoren zur ...

[mehr lesen]

Der Betreiber des geplanten Geothermie-Heizkraftwerks nahe der hessischen Stadt Trebur hat am vergangenen Montag die endgültige Genehmigung für zwei Aufsuchungsbohrungen sowie die notwendigen Leistungspumpversuche erhalten. Damit steht einer ...

[mehr lesen]

Mit einer Zweidrittelmehrheit hat sich der Gemeinderat von Holzkirchen (Oberbayern) Anfang Mai für die Umsetzung des örtlich geplanten Geothermieprojekts entschieden. Hierüber soll die Gemeinde künftig Fernwärme beziehen.

[mehr lesen]