Der Fernleitungsnetzbetreiber ONTRAS Gastransport GmbH (ONTRAS) aus Leipzig hat seine strategischen Unternehmensziele stetig weiterentwickelt. Die seit dem Jahr 2015 angestrebte Vision „going green.“ – ein klimaneutraler Gastransport bis spätestens ...

[mehr lesen]

Die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie haben auch vor dem Oldenburger Rohrleitungsforum nicht haltgemacht. In ihrer 35. Auflage am 27. und 28. Januar 2022 findet die „Kultveranstaltung“ der Tiefbaubranche nun erstmals in den größeren Weser-Ems-Hallen ...

[mehr lesen]

Am 07. und 08. Oktober 2021 kamen in Kiel viele verschiedene Menschen zusammen, um gemeinsam zu reflektieren, zuzuhören, Innovationen zu verabreden und Zukunft neu zu denken. Veränderung und Nachhaltigkeit waren die wichtigsten Themen und somit ...

[mehr lesen]

#pipeline31 – so der Name einer neuen Zukunftsinitiative, die der Rohrleitungsbauverband e. V. (rbv), Köln, anlässlich des 40. Jubiläums seines Berufsförderungswerks, der brbv GmbH, ins Leben gerufen hat. Worum geht es? Im Wesentlichen darum, ...

[mehr lesen]

Starkregen ist dieses Jahr in ganz neue, ungeahnte Dimensionen vorgestoßen. Was bedeutet das für die Starkregenvorsorge der Kommunen in unseren Breiten? Wie können Leben und Werte effektiv geschützt werden? Beim SRC 2021, der am 2. Und 3. Dezember ...

[mehr lesen]

Die geeignete Transport-Infrastruktur bildet das Rückgrat einer zukünftigen Wasserstoffwirtschaft. Allerdings gilt es noch zu klären, welche Transport-Lösungen am geeignetsten sind, um kurze, mittlere und lange Strecken zu überwinden. Wo lassen sich ...

[mehr lesen]

Die Präsenzveranstaltung des Kanalgipfels 2021, des Fachkongresses für Wertermittlung und Werterhalt von Entwässerungssystemen, ist ausverkauft und eine Teilnahme dementsprechend nur noch online möglich. Der Gipfel findet am 15. und 16. In Hannover ...

[mehr lesen]

Am 14. und 15. September 2021 finden im Kongress Palais in Kassel der 19. Deutsche Schlauchlinertag und der 10. Deutsche Reparaturtag statt. Vor dem Hintergrund der seit anderthalb Jahren alles beeinflussenden Corona-Pandemie haben die Veranstalter ...

[mehr lesen]

Hauptsache erstmal Geld verdienen! Schon klar, aber das ist auf Dauer nicht alles. Viele Menschen wollen einen gut bezahlten Job, der ihnen zudem das Gefühl gibt, ihre Zeit und Arbeitskraft sinnvoll einzusetzen. Da würden sich die Abwasserbetriebe ...

[mehr lesen]

Um die Stromnetze fit für die Energiewende zu machen, sind in den kommenden Jahren enorme Investitionen notwendig. Das zeigen Schätzungen der Bundesnetzagentur. Allein in die Stromnetze an Land sind demnach bis 2030 insgesamt Investitionen von bis zu ...

[mehr lesen]