Der Klimawandel ist eine umfassende Thematik, mit der sich auch alle relevanten Akteure im Tief- und Rohrleitungsbau auseinandersetzen müssen. Aber wie stellen sich Versorger und Netzbetreiber auf klimatische Veränderungen und deren Auswirkungen auf ...

[mehr lesen]

Im IKT - Institut für Unterirdische Infrastruktur wurde zu Jahresbeginn auf das 20-jährige Betriebsjubiläum von Geschäftsführer Roland W. Waniek angestoßen. Waniek sagte: „Es waren 20 spannende und intensive Jahre. Ich danke allen Mitarbeitern und ...

[mehr lesen]

Auch wenn es 2018 in Berlin nicht danach aussah: Starkregen nehmen zu und damit wächst in den immer stärker versiegelten Städten auch die Gefahr überfluteter Straßen. Koordiniert von den Berliner Wasserbetrieben arbeitet ein Forschungskonsortium an ...

[mehr lesen]

Bezüglich der Sanierung von Druckleitungen besteht aktuell noch erheblicher Untersuchungsbedarf. Am Markt angebotene Techniken weisen noch Grenzen auf und es fehlt an neutralen Informationen zur Einbaubarkeit, zum Einsatzbereich sowie zu den ...

[mehr lesen]

Die Stadthalle in Troisdorf ist am 2. und 3. April 2019 Veranstaltungsort des 17. Deutschen Schlauchlinertages und des 8. Deutschen Reparaturtages. Wie in den Vorjahren haben sich die Veranstalter entschieden, die wichtigsten Treffen der deutschen ...

[mehr lesen]

Das EU-Parlament hat auf einer Sitzung am 14. November in Straßburg den neuen europäischen Telekommunikationsrechtsrahmen (TK-Kodex / European Electronic Communications Code) mit großer Mehrheit verabschiedet. Vorangegangen war die im Juni erzielte ...

[mehr lesen]

Der Spezialmaschinenhersteller TRACTO-TECHNIK hat am Hauptsitz in Lennestadt-Saalhausen ein neues Logistikzentrum gebaut. Der über 4.500 m2 große Hallenbau, der in nur 14 Monaten errichtet wurde, ist das größte Bauwerk in der Geschichte des ...

[mehr lesen]

Die deutschen Fernleitungsnetzbetreiber (FNB) haben im Oktober zum dritten Mal ihren Ausblick auf den kommenden Winter veröffentlicht. Der Winterausblick 2018/2019 ist durch eine weiter reduzierte L-Gas-Produktion in den Niederlanden sowie die ...

[mehr lesen]

Mit dem Spatenstich vom Geschäftsführer der Stadtwerke Aalen (SWA), Wolfgang Weiß, Aalens Erstem Bürgermeister Wolfgang Steidle, den Ortsvorstehern von Ebnat (Manfred Traub) und Waldhausen (Patriz Gentner) sowie weiteren Beteiligten der Baumaßnahme, ...

[mehr lesen]

Die Anforderungen an dauerhaft dichte und funktionstüchtige Abwasserleitungen und -kanäle aus Beton und Stahlbeton sind durch die Lieferung tragfähiger, dichter Rohre mit auf der Baustelle einfach zu handhabenden Rohrverbindungen erfüllt. ...

[mehr lesen]