Nachrichten aus den bbr-Branchen

Die DAT feiert im 23. Jahr ihres Bestehens eine Premiere: Aufgrund der anhaltenden Pandemie-Beschränkungen sendet die Dresdner Abwassertagung am Vormittag des 20. April 2021 online aus der Siebscheibenhalle der Kläranlage Dresden-Kaditz. Die ...

[mehr lesen]

Wie gelingt ein verantwortungsvoller Umgang mit den Folgen des Bergbaus? Und welche Perspektiven bietet die Nachbergbau-Ära für Mensch und Umwelt? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der Fachtagung „NACHBergbauzeit in NRW“ am 11. März 2021. Bereits ...

[mehr lesen]

Dass das Oldenburger Rohrleitungsforum in diesem Jahr Corona-bedingt nicht stattfinden kann, wurde in der Branche mit großem Verständnis aufgenommen. Damit Interessenten aber nicht bis zum nächsten Januar warten müssen, wurde mit den Referenten und ...

[mehr lesen]

Die unterirdischen Leitungsnetze sind die zentralen Lebensadern unseres gesellschaftlichen Zusammen-lebens. Über den hohen Aufwand für Erhalt und Weiterentwicklung dieser Netze hinaus sind Europäisierung, Digitalisierung und Fachkräftegewinnung ...

[mehr lesen]

Am 11. März 2021 findet der 9. Deutsche Tag der Grundstücksentwässerung statt: virtuell, live und interaktiv. Ganz gleich ob das Ziel Schwammstadt, blau-grüne Stadt oder klimaresiliente Stadt heißt: Der Wandel kann nur unter Einbeziehung der ...

[mehr lesen]

Die KanalbetriebsTage der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) finden in diesem Jahr digital statt. Die Veranstaltung für Fach- und Führungskräfte aus Entwässerungsunternehmen informiert über Managementthemen. ...

[mehr lesen]

Premiere bei Europas Leitmesse der Energiewirtschaft: Das Karriereforum der E-world energy & water findet in diesem Jahr zum ersten Mal als rein digitales Format statt. Von März bis Mai 2021 haben Studierende, Absolventen und Young Professionals die ...

[mehr lesen]

Das Europäische Parlament hat die neue EU-Trinkwasserrichtlinie verabschiedet. Die geltende Richtlinie von 1998 wurde damit nach über 20 Jahren und drei offiziellen „Anläufen“ der EU-Kommission überarbeitet und beschlossen. „Nach fünfjährigen ...

[mehr lesen]

Die Bundesnetzagentur hat die Erweiterungen des Infrastrukturatlas in Betrieb genommen. Gleichzeitig wurde die Datenbasis erweitert und die Nutzungszahlen sind stark gestiegen. „Mehr Daten, mehr Funktionen, mehr Nutzer – der Infrastrukturatlas ...

[mehr lesen]

Die GeoTHERM expo & congress findet am 24. und 25. Juni 2021 zum vierzehnten Mal in digitaler Form bei der Messe Offenburg statt. Europas größte Geothermie-Fachmesse mit Kongress greift die aktuelle Entwicklung der Branche auf und schafft eine ...

[mehr lesen]