Nachrichten aus den bbr-Branchen

Fraunhofer IEG und die Stadtwerke Bochum haben auch die zweite Geothermiebohrung in rund 820 m erfolgreich abgeschlossen. In den kommenden Tagen wird der Bohrturm abgebaut. Danach sind Pumpversuche vorgesehen, um die Ergiebigkeit des Grubenwassers ...

[mehr lesen]

Vom 02. bis 06. Mai 2022 finden wieder die Berliner Energietage statt. Die Leitveranstaltung für Energiewende und Klimaschutz in Deutschland diskutiert zu Beginn der neuen Legislaturperiode und unter dem Eindruck internationaler Konflikte aktuelle ...

[mehr lesen]

Am 28. und 29. April 2022 finden im Hotel Heide Spa in Bad Düben die 72. Deutschen Brunnenbauertage statt. Nachdem die Veranstaltung Anfang Februar pandemiebedingt erneut und auf den jetzigen Termin verschoben werden musste, hoffen die Veranstalter ...

[mehr lesen]

Bei der Kanalreinigung auf dem neuesten Stand bleiben geht nicht theoretisch. Stattdessen muss man raus, neue Geräte sehen, Live-Vorführungen verfolgen und sich mit Kollegen austauschen. Am 11. und 12. Mai ist das endlich wieder möglich – und zwar ...

[mehr lesen]

Das Mannheimer Energieunternehmen MVV und die in Karlsruhe ansässige Vulcan Energie Ressourcen GmbH, kurz Vulcan, haben einen über 20 Jahre laufenden Wärmeabnahmevertrag unterzeichnet. Im Rahmen der Vereinbarung, die 2025 in Kraft treten soll, wird ...

[mehr lesen]

In knapp der Hälfte der Ingenieurbüros behindert der Fachkräftemangel mittlerweile weiteres Wachstum. Damit zeigt die im Februar vom VBI (Verband Beratender Ingenieure) in Berlin vorgestellte Konjunkturumfrage 2022 eine weitere Verschärfung der ...

[mehr lesen]

Um den Ausbau der Fernwärme in Deutschland voranzutreiben und noch mehr Kommunen zu einer klimaneutralen Wärmeversorgung zu verhelfen, arbeiten der AGFW und der Bundesverband Fernwärmeleitungen (BFW) künftig noch stärker zusammen. Eine entsprechende ...

[mehr lesen]

Diese Woche wurde der Weltwassertag gefeiert. Dieses Jahr stand der vor 30 Jahren von den Vereinten Nationen ausgerufene Tag des Wassers unter dem Motto „Unser Grundwasser: der unsichtbare Schatz“. Das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie ...

[mehr lesen]

Die Erdwärmenutzung gewinnt in Deutschland zunehmend an Bedeutung. Große geothermische Anlagen befinden sich in Deutschland vorwiegend in Bayern, wo der tiefe Untergrund günstige Gesteinsdurchlässigkeiten für das zu fördernde heiße Thermalwasser ...

[mehr lesen]

Zum Weltwassertag am 22. März, der unter dem Motto „Unser Grundwasser: der unsichtbare Schatz“ steht, erklärt Dr. Wolf Merkel, Vorstand Wasser beim Deutschen Verein des Gas- und Wasserfaches: „Grundwasser trägt mit 70 Prozent zur öffentlichen ...

[mehr lesen]