Nachrichten aus den bbr-Branchen

Ende August hat die Bundesnetzagentur ihre endgültige Entscheidung für die Einführung der Vectoring-Technologie im Netz der Telekom Deutschland GmbH (Telekom) bekannt gegeben. Anfang Juli hatte die Bundesnetzagentur der EU-Kommission im üblichen ...

[mehr lesen]

Das patentierte 3P Hydrosystem des Regenwasserspezialisten 3P Technik Filtersysteme GmbH hat den GreenTec Award 2013 in der Kategorie „Recycling“ erhalten.

[mehr lesen]

Die Versorgung der Bevölkerung mit Wasser ist in Deutschland auch bei weiter anhaltender Hitze gesichert, so der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW). Auch die gute Wasserqualität bleibe unverändert. "Die Wasserversorger haben genug ...

[mehr lesen]

Die Landesinnung des Brunnenbauer-Handwerks in Schleswig-Holstein setzte bei ihrer diesjährigen Landesfachtagung einen neuen Ansatz um. „Theoretisches Wissen in die Praxis umsetzen. Das ist das Ziel dieser Landesfachtagung“, erklärte Hans-Joachim ...

[mehr lesen]

Auf der gat/wat 2013 stellt Georg Fischer Piping Systems mit einem neuen Messekonzept Produkte für groß dimensionierte Rohrleitungen in den Fokus.

[mehr lesen]

Sechs Wochen nach dem Beschluss im Bundestag hat auch der Bundesrat am 7. Juni 2013 dem Bundesbedarfsplangesetz (BBPlG) zugestimmt. Damit kann der Bundesbedarfsplan in Kraft treten, der für 36 Leitungsbauprojekte aus dem von der Bundesnetzagentur ...

[mehr lesen]

Die Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft, die Stadtwerke Karlsruhe, das Heinrich-Sontheimer-Laboratorium für Wassertechnologie am DVGW-Technologiezentrum Wasser (TZW) Karlsruhe und die International Water Aid Organization (IWAO) veranstalten ...

[mehr lesen]

Die alle zwei Jahre stattfindende ECWATECH in Moskau ist Russlands bedeutendste Fachmesse & Kongress für die Wasserwirtschaft. Seit Jahren beteiligt sich Deutschland mit einem Firmengemeinschaftsstand unter der Federführung des VDMA, Frankfurt. Auf ...

[mehr lesen]

Im Badischen Breisach-Gündlingen hat sich der Ortschaftsrat entschieden, den örtlichen Tiefbrunnen für rund 250.000 Euro sanieren zu lassen.

[mehr lesen]

Eine besonders leistungsstarke und zugleich sichere Chlordioxid-Bereitungsanlage hat Siemens Water Technologies mit Diox-A 5000 entwickelt. Diox-A 5000 stellt je nach Ausführung bis zu 2.500 oder bis zu 5.000 Gramm Chlordioxid pro Stunde her.

[mehr lesen]