Die Stärke der Tiefengeothermie liegt in der grundlastfähigen, klimaneutralen Erzeugung von Strom und Wärme. Beim Praxisforum Geothermie.Bayern am 14. Oktober 2020 diskutieren Fachleute aus Wissenschaft und Praxis in Pullach bei München die neuesten ...

[mehr lesen]

Die wegen der COVID-19-Pandemie auf den 15. und 16. September verschobenen Branchentreffs 18. Deutsche Schlauchlinertag und 9. Deutscher Reparaturtag finden wie geplant statt – wie immer, nur anders. Digital, live und interaktiv lauten die neuen ...

[mehr lesen]

Auch in der Corona-Krise: Das IFAT Netzwerk ist aktiv. IFAT impact ist eine neue Wissensplattform, die den fachlichen Austausch der internationalen Umweltbranche weiter vorantreiben möchte. Den Start machen zwei digitale Events im Juli und September, ...

[mehr lesen]

Vor dem Hintergrund der COVID-19-Pandemie und den damit verbundenen Auflagen insbesondere für größere Veranstaltungen ist das Oldenburger Rohrleitungsforum 2021 auf den 15. und 16. April verschoben worden. Ebenso neu: In ihrer 35. Auflage findet die ...

[mehr lesen]

Im Herbst versammelt sich traditionell die Geothermiebranche zum Geothermiekongress. Statt wie gewöhnlich vor Ort, wird der Kongress dieses Jahr vom 9. bis 13. November in virtuellen Räumen angeboten. Die Veranstaltung bleibt somit unabhängig von der ...

[mehr lesen]

Aufgrund der fortwährenden Einschränkungen durch die Corona-Pandemie wird die für den 17. und 18. November in Berlin geplante gat|wat 2020 nicht stattfinden. Zentrale Elemente des jährlich stattfindenden Leitkongresses der Branche sind Networking und ...

[mehr lesen]

Das IKT und das Kommunale Netzwerk ABWASSER laden zwischen dem 5. und 8. Mai 2020 gemeinsam mit den Mitgliedern des IKT-Fördervereins der Wirtschaft zur kostenfreien Online-Konferenz „Innovationen für die KanalisationsTechnik“ mit drei Symposien zu ...

[mehr lesen]

VeranstaltungenIFAT 2020 fällt aus

Die Covid 19-Pandemie hat massive Auswirkungen auch auf die internationale Umwelttechnologiebranche. In Abstimmung mit dem Executive Board des Ausstellerbeirats und den ideellen Trägern der IFAT hat die Messe München unter den IFAT-Ausstellern eine ...

[mehr lesen]

Die Corona-Krise verlangt allen zur Zeit viel ab. Um jedoch fachlich aktuell zu bleiben, müssen alle neue Wege gehen. Da persönliche Kontakte zur Zeit nicht möglich sind, bieten Online-Veranstaltungen in dieser Hinsicht gute Lösungen an. So auch das ...

[mehr lesen]

COVID 19 hat unser aller Leben drastisch verändert. Veranstaltungen sind abgesagt, wo immer möglich arbeiten Menschen im Home Office, andere geben in medizinischen Berufen oder im Einzelhandel alles, um uns durch die Krise zu bringen. Enerchange, ...

[mehr lesen]