Am 13. Februar 2019 – dem Vortag zur GeoTHERM – findet in der Oberrheinhalle in Offenburg ein durch die Technische Universität Darmstadt sowie die Hochschule Ostwestfalen-Lippe veranstaltetes Fachgespräch zu „Durchlässigkeitsveränderungen durch ...

[mehr lesen]

Am 14. und 15. Februar 2019 öffnet die GeoTHERM zum dreizehnten Mal ihre Tore. Dann trifft sich die geballte Fachkompetenz der Oberflächennahen und Tiefen Geothermie wieder auf Europas größter Geothermie-Fachmesse mit Kongress in Offenburg. Die ...

[mehr lesen]

Ideen für effizientere Städte – mit dieser Ausrichtung trägt die E-world energy & water 2019 der zunehmenden Urbanisierung Rechnung. Dazu wird der Fokus „Smart City“ um das Themenfeld „Climate Solutions“ erweitert. Ziel ist es, neue Konzepte für die ...

[mehr lesen]

Die Stadthalle in Troisdorf ist am 2. und 3. April 2019 Veranstaltungsort des 17. Deutschen Schlauchlinertages und des 8. Deutschen Reparaturtages. Wie in den Vorjahren haben sich die Veranstalter entschieden, die wichtigsten Treffen der deutschen ...

[mehr lesen]

Kohlekommission, Dieseldebatte, Klimaschutzgesetz 2030, EU-Klimaschutzpläne, Pariser Klimaabkommen – der dena Energiewende-Kongress bringt am 26. und 27. November Expertinnen und Experten aus allen Branchen zusammen, um über die aktuellen ...

[mehr lesen]

Vom 16. bis 18. Oktober traf sich die Geothermiebranche im Rahmen des Praxisforums Geothermie.Bayern zu einem regen Austausch auf fachlich hohem Niveau. Fachleute aus unterschiedlichsten Disziplinen diskutierten in München über Herausforderungen und ...

[mehr lesen]

Vom 27. bis 29. November findet der Geothermiekongress 2018 in Essen statt. Die Leitveranstaltung der Erdwärmebranche kann sich erneut über einen Zuwachs an Vortragseinreichungen freuen. Über 170 Vorträge und 38 Poster erwarten die Besucher. Das ...

[mehr lesen]

Von der Öffentlichkeit kaum wahrgenommen durchziehen Deutschlands „längste“ Bauwerke flächendeckend Stadt und Land – die Rede ist von unterirdischen, weit verzweigten Rohrleitungssystemen. Doch in welchem Zustand sind sie und welcher Aufwand ist für ...

[mehr lesen]

Die Digitalisierung in der Wasserwirtschaft ist ein wichtiges Hilfsmittel, um auf die aktuellen Herausforderungen einer sich schnell wandelnden Umwelt mit klimatischen Veränderungen, demografischem Wandel und einem steigenden Bedarf an ...

[mehr lesen]

Vom 16. bis zum 18. Oktober 2018 trifft sich die Geothermiebranche beim Praxisforum Geothermie.Bayern 2018. In sechs Foren stehen am Hauptkongresstag viele aktuelle Themen im Fokus: von geothermischen Explorationsstrategien über die Effizienz von ...

[mehr lesen]