© TAH

| Veranstaltungen Wasserversorgung Leitungsbau

10. Deutscher Tag der Grundstücksentwässerung 2022

Grundstücksentwässerungsanlagen bilden gemeinsam mit den öffentlichen Abwasseranlagen als untrennbare Einheit das städtische Entwässerungssystem. Nicht zuletzt wegen der Fremdwasserproblematik sind sie dann auch bei der Kanalsanierung nur gemeinsam zu betrachten. Diese Erkenntnis setzt sich immer mehr durch, sodass das Thema „Grundstücksentwässerung“ bundesweit stärker in den Fokus von Betreibern, der Öffentlichkeit und sogar der Politik rückt.

 

Es ist also nur folgerichtig, der Grundstücksentwässerung ein bundesweites Online-Forum zu bieten: Beim 10. Deutschen Tag der Grundstücksentwässerung, organisiert von der Technischen Akademie Hannover e.V. (TAH), treffen sich Experten aus Kommunen und Stadtentwässerungen, Ingenieurbüros und Unternehmen sowie Wissenschaftler und Branchenvertreter online, um konkrete Lösungsstrategien und praktische Ansätze für Grundstückseigentümer, Kommunen und Kanalnetzbetreiber anschaulich aufzuzeigen und die Fragen der Praxis interaktiv zu diskutieren.


Vom Arbeitsplatz oder aus dem Home-Office können Sie am 29. März 2022 bequem online teilnehmen. Während der Veranstaltung können der Vortragende und seine Präsentation live mitverfolgt und jederzeit Fragen gestellt werden. Sie benötigen lediglich eine Internetverbindung und einen handelsüblichen Laptop oder einen PC mit Webcam und Headset. Einige Tage vor der Veranstaltung werden Probedurchläufe und Support angeboten, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

 

Weitere Informationen

www.ta-hannover.de/veranstaltungen/dtg.php