© Technische Akademie Hannover

| Veranstaltungen

9. Deutscher Tag der Grundstücksentwässerung

Am 11. März 2021 findet der 9. Deutsche Tag der Grundstücksentwässerung statt: virtuell, live und interaktiv. Ganz gleich ob das Ziel Schwammstadt, blau-grüne Stadt oder klimaresiliente Stadt heißt: Der Wandel kann nur unter Einbeziehung der Grundstücke beginnen!

 

Der Deutsche Tag der Grundstücksentwässerung ist ein bundesweites Forum, bei dem sich Experten aus Kommunen und Stadtentwässerungen, Ingenieurbüros und Unternehmen sowie Wissenschaftler und Branchenvertreter treffen. Hier werden konkrete Lösungsstrategien und praktische Ansätze für Grundstückseigentümer, Kommunen und Kanalnetzbetreiber anschaulich aufgezeigt. Darüber hinaus werden Fragen der Praxis interaktiv diskutiert. Besonders das Forumsgespräch „Bürgerinfo Starkregen bei uns“ mit Vertretern von Abwasserbetrieben aus den Bundesländern verspricht einen interessanten und abwechslungsreichen Austausch.

 

Weitere Informationen:

https://ta-hannover.de/veranstaltungen/dtg.php

https://www.ikt.de/wp-content/uploads/2021/02/tag-der-grundstuecksentwaesserung-2021.pdf