Großgeräte im Aussenbereich GEC © Foto Messe Offenburg / Gegg

| Veranstaltungen

GEC 2019: Geotechnik-Kongress mit 11. Deutschen Geologentag

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Messe Offenburg-Ortenau wieder parallel die GEC Geotechnik – expo & congress sowie den 11. Deutschen Geologentag. „Ich freue mich sehr, dass der 11. Deutsche Geologentag des Berufsverbands Deutscher Geowissenschaftler wieder in der GEC am 23. und 24. Oktober 2019 integriert ist“, unterstreicht Projektleiterin Anja Kurz die Synergien des Doppels. Denn mit der Kombination aus Kongress und Fachmesse widmet sich die zentrale Branchen-Plattform den unterschiedlichen Facetten des Geotechnik-Marktes.

Am 23. Oktober startet die Veranstaltung mit dem Geologentag. Unter dem Leitmotiv „Die Energiewende erfolgreich gestalten – Beiträge aus den Geowissenschaften“ werden Impulse aus und für die Branche gesetzt. Neben der Energiewende werden im Kongress die Schwerpunkte Geotechnik in der Praxis, Geophysikalische Messungen und Prüftechnik, Baugrunderkundung sowie Vorgehensweisen bei komplexen Baugrundverhältnissen erörtert. Aber auch Anforderungen an die Geotechnik, Spezialtiefbau, Verkehrswegebau sowie Geomaterialien und Baugrund-Sicherung stehen auf der Tagesordnung.

Neben dem Informations- und Erfahrungsaustausch an den Messeständen bietet die GEC 2019 die Möglichkeit, Maschinen und Geräte in Aktion zu erleben. Denn die Aussteller werden ihre Produkte und Dienstleistungen live auf dem Messegelände vorführen und so die Geotechnik in der Praxis erlebbar machen. Jobeinsteiger, Experten und  Unternehmensvertreter des Geotechnik-Marktes treffen sich im Rahmen des Career Connect Forums auf der GEC. Individuelle Gespräche mit Ausstellern sowie zahlreiche Kontakte im Kongress ermöglichen den Studenten den direkten Dialog zu potenziellen Arbeitgebern. Der Besuch der Veranstaltung ist für Studentengruppen (bei Voranmeldung) kostenfrei. Neue Kraft tanken können alle Veranstaltungsteilnehmer beim Empfang am ersten Veranstaltungsabend in der Oberrheinhalle.


Weitere Informationen und Programm

www.gec-offenburg.de