Großgeräte im Aussenbereich GEC © Foto Messe Offenburg / Gegg

| Veranstaltungen

GEC 2019: Geotechnik-Kongress mit 11. Deutschen Geologentag

Am 23. und 24. Oktober 2019 findet die GEC Geotechnik - expo & congress zum siebten Mal bei der Messe Offenburg statt. Mit der Kombination aus Kongress und Fachmesse widmet sich die zentrale Branchen-Plattform den unterschiedlichen Facetten des Geotechnik-Marktes. Die Plattform zeichnet sich durch zahlreiche Partnerschaften mit namhaften Verbänden aus. „Wir freuen uns sehr, dass der 11. Deutsche Geologentag vom Berufsverband Deutscher Geowissenschaftler (BDG) im Rahmen der GEC Geotechnik stattfindet“, unterstreicht Projektleiterin Anja Kurz die guten Kooperationen. Aus den Reihen des Berufsverbandes wird für den Kongress ein zentraler Vortragsbereich beigesteuert.

Für interessierte Referenten ist der detaillierte Call for Papers unter www.gec-offenburg.de veröffentlicht. Zu den Schwerpunkten des Kongressprogramms zählen u. a. Baugrundpraxis und Georisiken, Geoinformatik und die dazugehörigen Geoinformationssysteme sowie Drohnenanwendungen, Geomaterialien sowie der Flüssigboden und der Verkehrswegebau.

„Der Berufsverband Deutscher Geowissenschaftler sieht in der GEC Geotechnik - expo & congress das ideale Veranstaltungsformat, um Praxis und Theorie an einem Ort zu vereinen und gemeinsam Impulse für die Branche zu setzen“, betont der Geschäftsführer des Berufsverbandes Deutscher Geowissenschaftler Dr. Peter Müller. Gerade die Kombination aus Fachmesse und Kongress unter einem Dach, ermöglicht den Teilnehmern kurze Wege und einen zeiteffizienten Besuch.

Neue Kraft tanken können die Teilnehmer der Veranstaltung beim abendlichen Get-Together, welches am ersten Veranstaltungsabend in der Oberrheinhalle auf dem Messeplatz in Offenburg stattfindet.


Weitere Informationen und Programm

www.gec-offenburg.de