© Dipl.-Ing. Roland Kammerer

| Veranstaltungen Wasserversorgung

KanalbetriebsTage: Unterstützungsangebote für Entwässerungsfachleute

Die KanalbetriebsTage der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) finden in diesem Jahr digital statt. Die Veranstaltung für Fach- und Führungskräfte aus Entwässerungsunternehmen informiert über Managementthemen. Im Fokus der Online-Tagung am 30./31. März 2021 stehen Lösungsansätze für betriebliche Anforderungen und technische Hilfsmittel, die Kanalbetreiber und die DWA für diesen Personenkreis entwickelt haben.

 

Die Veranstaltung konzentriert sich auf vier Schwerpunktthemen. Es geht zum einen um verschiedene Produkte von Feuchtreinigungstüchern, ihre Entsorgung und Verträglichkeit für Abwassersysteme. Der Betrieb und Unterhalt von Abwasserpumpanlagen, das Arbeiten im Straßenraum und der Betrieb und Unterhalt von dezentralen Regenwasserbewirtschaftungsanlagen sind weitere Themen der Tagung. Die Vortragenden stellen verschiedene Verfahren vor und zeigen, wie sie in den Unternehmen umgesetzt werden, um den Betriebsverantwortlichen die Auswahl, Gewichtung und Priorisierung der Angebote zu erleichtern.

Die KanalbetriebsTage richten sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Entwässerungsbetrieben, in Dienstleistungsunternehmen und in Ingenieurbüros, die Aufgaben der Arbeitsvorbereitung und Betriebsorganisation wahrnehmen. Die Teilnahme kostet 430 Euro, DWA-Mitglieder zahlen
360 Euro.

 

Weitere Informationen:

https://de.dwa.de/de/KanalbetriebsTage.html