© styleuneed - Fotolia.com

| Veranstaltungen Wasserversorgung

Neue Messe für die Wasserwirtschaft: TAUSENDWASSER

Mit der Absage der WASSER BERLIN INTERNATIONAL 2019 hat die deutsche Wasserwirtschaft eine ihrer großen Leitmessen verloren. TAUSENDWASSER möchte diese Lücke schließen: Die Messe, die am 28. und 29. März 2019 ebenfalls in Berlin stattfindet, ist eine neue Fachplattform für Begegnungen zwischen Aufgabenträgern und Kommunen, Herstellern und Lieferanten, Dienstleistern, Bauunternehmen, Handel und Wissenschaft.

Die Veranstaltung bildet kompakt und strukturiert die aktuellen und künftigen Themen der Siedlungswasserwirtschaft ab. Der Erhalt und der Ausbau der Wasser- und Abwasserinfrastruktur stehen ebenso im Mittelpunkt wie der Umgang mit Spuren- und Schadstoffen im Trink- oder Abwasser, die Bedeutung von Digitalisierung und Energieeffizienz in der Wasserwirtschaft, der Fachkräfte- und Nachwuchsmangel oder der Einfluss aus Brüssel auf Recht und Regelwerk.

Die Messe wird in der Metropolis Halle des Filmparks Babelsberg stattfinden. Erwartete 160 Aussteller aus allen Bereichen der Wasserwirtschaft zeigen ihre Produkte, Verfahren und Dienstleistungen zur Planung, zum Bau, Betrieb und zur Instandhaltung wasserwirtschaftlicher Infrastruktur und Anlagen.

 

Weitere Informationen

www.messe-tausendwasser.de