Volles Haus im HeideSpa in Bad Düben © Annett Jakob

| Veranstaltungen Brunnenbau Geothermie

Rückschau: Bad Dübener Brunnen- und Geothermie-Fachtagung

Zum inzwischen 28. Mal fanden die Brunnenbau- und die Geothermie-Fachtagung der Landesfachgruppe Brunnenbau, Spezialtiefbau und Geotechnik im sächsischen Bad Düben bei Leipzig statt. In gemütlicher Atmosphäre wurden an den Vorabend-Veranstaltungen interessante Gespräche geführt und Erfahrungen ausgetauscht.

Mit Themen wie Einflüsse von Filtermedien, relevante Wasserparameter aus gesundheitlicher Sicht, Qualitätskontrollen an Brunnen, aktuelle Rechtsfragen oder Pumpen-Systemlösungen und Bemessungsbeispiele für die Filterkiesbestimmung zogen die Referenten am 24. Januar im Tagungssaal rund 300 Teilnehmer – hauptsächlich Brunnenbauer – in ihren Bann. Zugegen waren aber auch Vertreter aus Ingenieurbüros und den Genehmigungsbehörden. Diese Zusammensetzung ermöglichte anregende Diskussionen und kompromissfähige Lösungen.

Auch die Geothermie-Fachtagung am Folgetag stieß auf reges Interesse. Mit einem Blick über den Tellerrand wurde das in einem sächsischen Innungsbetrieb praktisch getestete neue Elektro- Impuls-Bohrverfahren vorgestellt. Weitere Themen waren die Digitalisierung eines Bohrunternehmens, geothermische Nutzungsmöglichkeiten bei Bohrtiefenbegrenzung sowie die Vorstellung einer neuartigen Ringrohrsonde. Auch die BG Bau war mit einem Vortrag über Unfallund Gesundheitsgefahren bei Erdwärmebaustellen sowie zum Erstellen einer Gefährdungsbeurteilung vertreten. Beide Veranstaltungen sind als Weiterbildung nach DVGW-Arbeitsblatt W 120-1 bzw. -2 und ebenfalls als Fortbildung für Sachverständige anerkannt. Gut besucht war auch die begleitende Fachausstellung. Technische Neuerungen wie auch bereits bewährte Produkte wurden vorgestellt und sorgten für Gesprächsstoff und neue Kontakte.

Stellvertretend für viele positive Reaktionen nach der Veranstaltung brachte es Wolfgang Voit von der Firma Sigmund Lindner GmbH auf den Punkt: „Waren wieder zwei sehr schöne Tage in Bad Düben – freue mich schon auf 2020.“ Die Termine für das kommende Jahr im örtlichen HeideSpa Hotel stehen mit dem 23. Januar für die Brunnenbau-Fachtagung und mit dem Folgetag für die die Geothermie-Fachtagung bereits fest.

 

Kontakt
www.sbv-sachsen.de